NOTFALL

… ich brauche dringend Hilfe!

Angi Bärchen – Angi möchte so gern das Zwingerleben hinter sich lassen und eine eigene Familie haben

10. März 2020:
Von AngieBärchen haben wir auch neue Bilder bekommen. Es sind nicht die tollsten Fotos aber man kann die Maus gut erkennen.
Das schwarze Teddyplüschmädchen ist eine ganz liebe verschmuste freundliche Hundelady geworden, die sehr gut an der Leine läuft und immer freundlich zu Artgenossen ist. Nie hat sie Streit oder Ärger mit ihren Gehegekumpanen, die viel größer und kräftiger sind. AngieBärchen ist bescheiden und freundlich, egal wie sich die Rüden benehmen.
Auch geht sie problemlos mit Hündinnen spazieren und lässt sich in keine Auseinandersetzungen mit Artgenossen ein.
Angie ist einfach nur gelassen, liebenswürdig, grundfreundlich und entspannt.
Auch weiß die Zaubermaus, dass man Menschen zur Begrüßung nicht anspringt, sondern brav wartet bis sie gestreichelt wird.
Die Puschelmaus ist schlichtweg ein unkomplizierter Hundeschatz der immer übersehen wurde weil sie schwarz ist, etwas pummelig noch dazu und ihre Fotos sie nicht von der Schokoladenseite zeigen.
Seit 2018 wartet sie darauf dem StrayPlanetShelter den Rücken kehren zu können doch leider hat sie niemand wahrgenommen.
Seitdem sie erkrankt ist, haben wir mehr über unser Bärchen erfahren können und auch Bilder bekommen.
Bilder die zeigen, dass das Leben im Shelter seinen Tribut fordert, die Hunde wirklich unter sehr schwierigen Bedingungen leben müssen und oftmals älter wirken als sie wirklich sind.
Wir wollen nichts unversucht lassen und Angie helfen gesund zu werden und ein Zuhause für sie zu finden.

März 2020:
Uns haben sehr unangenehme Neuigkeiten erreicht.
Angie Bärchen unsere liebe Puschelmaus ist positiv auf Leishmaniose getestet worden und muss zudem in 3 Wochen, ca um den 26.03. herum an den Hinterbeinen operiert werden, da ihr Kniegelenk verschoben ist.
Wir brauchen dringend Paten um das StrayPlanetShelter zu unterstützen und Angie eine notwendige Operation zu ermöglichen.

Diese wunderschöne schlaue schwarze Kuschelmaus lebt seit einem Jahr im StrayPlanetShelter. Sie erschien eines Tages auf dem Sheltergelände, zusammen mit ihrem Bruder. Vermutlich auf Nahrungssuche. Und wie das Leben so spielt blieb sie einfach bei uns und fügte sich sehr schnell in das Rudel ein.

Bald fing unsere Teddyplüschmaus an sich um die jüngeren und kleineren Hunde zu kümmern. Sie passte auf sie auf, kümmerte sich um sie, vermittelte den Kleinen Sicherheit und Benehmen.

Mittlerweile ist sie ausgewachsen und wirkt wie ein Teddybär in Großformat. Doch trotz ihres imposanten Aussehens ist Angi eine absolut liebe, friedliche, freundliche, soziale Hündin mit einem sehr guten Charakter.

Sie liebt Menschen über alles und ist mit allen Artgenossen verträglich.

Das Leine laufen wird noch geübt, aber sie weiß, dass man mit Halsband und Leine spazieren geht.

Doch wo sind die Menschen, die ihr das Hunde ABC samt Leine laufen beibringen wollen?

Ansprechpartner:
MARINA MANTOPOULOS
FON: 0173 3835260

zorro.dogsavior@outlook.com

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Angi Bärchen

    Hündin
    geb. ca. Januar 2016
    Größe: ca. 55 cm
    Gewicht: ca. 25–30 kg
    Kastriert

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – StrayPlanet

  • Rasse

    Mischling

  • Charakter

    lieb, friedlich, freundlich, ist mit allen Artgenossen verträglich

  • Handicap

    Leishmaniose Positiv