Aidan – Ein zierlicher Hundejunge, der sich so sehr ein Zuhause wünscht

27. Juli 2020
Der zarte Aidan mit den ziemlich großen Schlappohren schaut als ob er kein Wässerlein trüben könnte, doch der Anblick täuscht, denn der winzige Bub besitzt durchaus Temperament und treibt gern Schabernack. Zusammen mit seinen Geschwistern, Ashley und Amadeus tobt er durch Hopeland und mit den anderen Welpen lässt es sich hervorragend spielen und raufen. Dabei versteht er sich gut mit den vorhandenen Artgenossen und lernt sich zu benehmen.
Unsere Volontäre freuen sich über die lustige Bande und die Lebensfreude von Aidan.
Vor nicht allzu langer Zeit sah sein Leben anders aus und es schien, als ob auch er an der Kette enden würde, denn seine Mama Kendra verbrachte einen Großteil ihres Lebens an einer Kette auf einem Hof.
Selbst während der Geburt nahm man sie ihr nicht ab.
Doch das Schicksal meinte es gut mit der kleinen Familie, und so kamen sie nach Hopeland.
Hier haben Aidan, seine Mama und Geschwister vermutlich das allererste Mal in ihrem Leben erfahren, was es heißt in einem weichen Körbchen zu schlafen und Liebe und Zuwendung zu erfahren.
Doch auch für Aidan wird es Zeit eine ganz eigene Familie für sich zu finden.
Bei Menschen, die ihn mit Liebe, Geduld und Verständnis begegnen und das ganze große Hunde 1×1 beibringen wollen, damit der kleine Knopf sich zu einem treuen Begleiter entwickeln kann.
Auch gegen einen netten Ersthund hätte der Bub nichts einzuwenden.

Bei Interesse füllen Sie bitte einen Selbstauskunftsbogen aus:

JETZT SOFORT UND SICHER
MIT PAYPAL SPENDEN:

  • Aidan

    Rüde
    geb. ca. Februar 2020
    Größe: ca. 35-40 cm geschätzte Endgröße
    Gewicht: ca. 8-12 kg geschätzes Endgewicht

  • Aufenthaltsort

    Griechenland – Thessaloniki

  • Rasse

    Gekamix

  • Charakter

    aktiv, freundlich, verspielt, menschenbezogen, frech

  • Handicap