Mit Dir …

neue Hoffnung schaffen

Begleiten Sie Ihren Paten bei seiner Reise ins Glück! Mit einer monatlichen Patenschaft für einen unserer Hunde können Sie uns dabei unterstützen, für unsere Fellnasen ein besseres Leben zu erreichen.
Von der Straße bis zur Vermittlung – vielen Hunden steht ein langer Weg bevor!
Eine Patenschaft ist an keinen bestimmten Betrag gebunden.
Auch Teilpatenschaften helfen uns enorm weiter.

Eine Patenschaft leistet einen großen Beitrag zur Gesundheit Ihres Patenhundes, um anfallende Kosten für Spots, Entwurmungen, Medikamtene oder Operationen zu begleichen.

Mit einer Patenschaft schenken Sie einem Hund das sichere Dach über dem Kopf. Sie ermöglicht uns eine Fellnase in Sicherheit zu bringen. Die Unterbringung in eine kostenpflichtige Pension vor Ort kann oft Leben retten.

Ihre Patenschaft sorgt ebenfalls für ausreichend Futter und lindert den Hunger der Tiere. Hunger und Schmerzen zum täglichen Leben. Unzählige Hunde sterben an den Folgen von Unterernährung.

PATENSCHAFT


SEPA – LASTSCHRIFTMANDAT

1 + 6 = ?

Bitte überweisen Sie den Beitrag auf das Konto der:

Zorro Dogsavior e. V.

Tierhilfe für den Norden Griechenlands
Sparkasse Hameln Weserbergland
IBAN: DE86 2545 0110 0031 0367 59
BIC: NOLADE21SWB

PATENSCHAFT:

Du möchtest den Antrag lieber handschriftlich ausfüllen und uns per Post zu senden? Kein Problem, lade Dir den Antrag als PDF herunter.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

Als die nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortliche Stelle versichern wir Ihnen, dass die Erhebung, die Speicherung, die Veränderung, die Übermittlung, die Sperrung, die Löschung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in unserer Tierschutzorganisation zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und übrigen gesetzlichen Regelungen erfolgt.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
Im Rahmen des Adoptionsablaufs fragen wir mit dem Bewerberdaten-Formular verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen ab, die Sie durch das Ab- bzw. Einsenden zusammen mit den übrigen Daten der Adoption an uns übermitteln. Wir erheben dementsprechend ausschließlich die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten.
Diese Erhebung erfolgt ausschließlich zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Partner, wie z. B. das mit der Adoption beauftragte Tierheim, die Helfer-/Innen für Vor- bzw. Nachkontrollen (Platzkontrolleure) sowie verbundene Tierschutzorganisationen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut.

Des Weiteren werden Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Übernahme eines Tieres (Adoption) oder vorübergehende Aufnahme zur Pflege (Betreuung) aufgrund der Buchführungspflicht nach § 11 Tierschutzgesetz (TierSchG) und/oder § 5 Binnenmarkt-Tierseuchenschutzverordnung (BmTierS-SchV) an die zuständigen Veterinär- und/oder Überwachungsbehörden weitergegeben, die Aufgrund gemachter Auflagen Einsicht in unsere Tierbestandsbuchbuchführung erhalten. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten anDritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten und der Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der vorgenannten Datenschutzerklärung einverstanden.

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir dürfen Sie bitten, sich mit entsprechenden Anfragen an die in der Anbieterkennzeichnung (Impressum) angegebene Adresse zu wenden. Sofern die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis Ihrerseits selbstverständlich berichtigt. Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung der zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten. Mit sämtlichen datenschutzrechtlichen Anfragen dürfen wir Sie bitten, sich an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden.