Werde Flugpate …

Eine Aufregende Reise

Während Sie Ihren Urlaub genießen, freut sich in Deutschland bereits eine Familie oder eine Pflegestelle auf den vierbeinigen Familienzuwachs, dem Sie die Ausreise ermöglichen.

Unser Team vor Ort wird sich vor Ihrem Abflug telefonisch bei Ihnen melden und einen Termin und einen Treffpunkt am Flughafen mit Ihnen vereinbaren, oder Sie bekommen diesen bereits vor Abflug von uns genannt.

Vorab:

Eine Flugpatenschaft bedeutet, dass wir auf Ihren Namen einen oder mehrere Hunde bei der Airline anmelden. Hierzu benötigen wir:
+ Ihren Namen
+ Ihre Flugdaten
+ Tag des Hin- und Rückflugs
+ Name der Airline
+ Flugnummer
+ Buchungsnummer
+ Eine Telefonnummer unter der Sie während Ihres Urlaubs erreichbar sind.

Wir melden dann den Hund auf Ihren Namen an und bezahlen die Transportkosten für das Tier.

Hier geht es zu unserem „Flugpaten-Onlineformular“, wo Sie alle für uns notwendigen Informationen eingeben können.

Der Flug:

Kurz vor dem Abflug lernen Sie Ihren „Flugpartner“ kennen. Ihr Ansprechpartner kommt mit dem Hund in der Flugbox zwei Stunden vor Abflug zum Flughafen und erledigt die Formalitäten beim Einchecken des Tieres.

Es entstehen Ihnen keine Kosten. Sie bekommen sämtliche Papiere, Impfausweis, Gesundheitszeugnis ausgehändigt und treten Ihren Rückflug an. Der Hund fliegt im klimatisierten Laderaum des Flugzeugs mit.

Die Einreise:

Am Zielflughafen holen Sie zunächst Ihr Gepäck vom Band. Die Box mit dem Hund wird Ihnen am Sperrgepäckschalter übergeben. Alles zusammen passt gut auf einen Wagen. 
Am Zoll können stichprobenartig die Papiere des Hundes überprüft werden. 
Vor dem Ausgang werden Sie freudig erwartet. In der Regel holen wir zusammen mit dem neuen Besitzer unser Tier ab.
Die Fluggesellschaften variieren in den Kosten, die sie für den Transport verlangen. Grundsätzlich kommen für uns Flüge mit aegean air und der Lufthansa in Frage. Bei anderen Fluggesellschaften muss individuell entschieden werden, z. B. wenn die Transportkosten sich nach dem Gewicht richten.

Antrag Flugpate

3 + 0 = ?

Antrag Flugpate:

Du möchtest den Antrag lieber handschriftlich ausfüllen und uns per Post zu senden? Kein Problem, lade Dir den Antrag als PDF herunter.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

Als die nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortliche Stelle versichern wir Ihnen, dass die Erhebung, die Speicherung, die Veränderung, die Übermittlung, die Sperrung, die Löschung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in unserer Tierschutzorganisation zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und übrigen gesetzlichen Regelungen erfolgt.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
Im Rahmen des Adoptionsablaufs fragen wir mit dem Bewerberdaten-Formular verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen ab, die Sie durch das Ab- bzw. Einsenden zusammen mit den übrigen Daten der Adoption an uns übermitteln. Wir erheben dementsprechend ausschließlich die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten.
Diese Erhebung erfolgt ausschließlich zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Partner, wie z. B. das mit der Adoption beauftragte Tierheim, die Helfer-/Innen für Vor- bzw. Nachkontrollen (Platzkontrolleure) sowie verbundene Tierschutzorganisationen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut.

Des Weiteren werden Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Übernahme eines Tieres (Adoption) oder vorübergehende Aufnahme zur Pflege (Betreuung) aufgrund der Buchführungspflicht nach § 11 Tierschutzgesetz (TierSchG) und/oder § 5 Binnenmarkt-Tierseuchenschutzverordnung (BmTierS-SchV) an die zuständigen Veterinär- und/oder Überwachungsbehörden weitergegeben, die Aufgrund gemachter Auflagen Einsicht in unsere Tierbestandsbuchbuchführung erhalten. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten anDritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten und der Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der vorgenannten Datenschutzerklärung einverstanden.

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir dürfen Sie bitten, sich mit entsprechenden Anfragen an die in der Anbieterkennzeichnung (Impressum) angegebene Adresse zu wenden. Sofern die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis Ihrerseits selbstverständlich berichtigt. Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung der zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten. Mit sämtlichen datenschutzrechtlichen Anfragen dürfen wir Sie bitten, sich an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden.